Infografik Bundesamt für Strahlenschutz2019 Bundesamt für Strahlenschutz
Neues Preprint: Narrative Visualisierung & Risikowahrnehmung
22.08.2022

Verschiedene Darstellungsformate können die Risikowahrnehmung der Rezipient:innen unterschiedlich stark beeinflussen. Das geht aus einer Experimentalstudie hervor, die Melanie Leidecker-Sandmann und Sarah Kohler nun als Preprint veröffentlicht haben. Getestet wurden drei gemeinsam mit dem NaWik entwickelte Darstellungsformate.

Mehr
Wortwolke Künstliche IntelligenzMonika Hanauska, Nina Kalwa, Annette Leßmöllmann
Neuer Blogbeitrag: Diskurse und Narrative zu Künstlicher Intelligenz
19.08.2022

Künstliche Intelligenz gewinnt in unserem Alltag zunehmend an Bedeutung und wird folglich auch immer mehr in öffentlichen Debatten verhandelt. In ihrem kürzlich online gegangenen Blogbeitrag befassen sich Monika Hanauska, Nina Kalwa und Annette Leßmöllmann mit diesen Diskursen und Narrativen und stellen damit die Forschungsziele der RHET AI-Research-Unit 1 heraus.

Zum Blogbeitrag
Illustration Zeitung Corona-Virus und Maske
Neue Publikation: ExpertInnen in der Coronaberichterstattung
22.06.2022

Wie ist es um die fachliche Expertise der in der Medienberichterstattung präsenten WissenschaftlerInnen bestellt? Dieser Frage widmen sich Melanie Leidecker-Sandmann und Markus Lehmkuhl zusammen mit zwei ehemaligen WMK-Studentinnen in ihrer frisch erschienenen Publikation in Public Understanding of Science.

Mehr
Flyer zum Abend der Studienberatung
Abend der Studienberatung am 30.06.
10.06.2022

Am Donnerstag, 30.6. findet ab 17 Uhr zum ersten Mal der landesweite „Abend der Studienberatung“ statt, der sich insbesondere an kurz- und unentschlossene Studieninteressierte wendet. WMK ist mit einem Real Talk dabei und steht von 17-17:30 Uhr für den Austausch über den Bachelorstudiengang Wissenschaft – Medien – Kommunikation bereit.

Zum Real Talk

Über uns

Seit dem 1. Januar 2019 ist das Department für Wissenschaftskommunikation ein Teil des Instituts für Technikzukünfte (ITZ). Das ITZ wurde 2017 gegründet und widmet sich der geistes- und sozialwissenschaftlichen Reflexion zum Verhältnis von Mensch, Technik und Umwelt. Es gliedert sich derzeit in die wissenschaftlich eigenständigen Teilinstitute für Geschichte, Philosophie – und nun auch Wissenschaftskommunikation.

Sie finden hier Aktuelles aus unserer Arbeitsgruppe, Informationen zu unseren Forschungsthemen und unserem Forschungsprofil, und Sie erfahren mehr über unseren Bachelorstudiengang Wissenschaft - Medien - Kommunikation sowie den gleichnamigen neuen Masterstudiengang, der zum Wintersemester 2015/16 gestartet ist.

Wegen der Corona-Krise erreichen Sie das WMK-Team derzeit am besten per Mail. Der Anrufbeantworter des Studierendensekretariats wird regelmäßig abgehört.

Aktuelle Infos des KIT finden Sie in diesem FAQ.

Beachten Sie auch die Hinweise des Zentrums für Mediales Lernen zur Online-Lehre.